Was ist ein “Öffentlicher Kurzplatz”?

->Ein “Öffentlicher Kurzplatz” ist ein Golfplatz, der von jedem genutzt werden darf. Nach Begleichung einer Green-Fee im Sekretariat des Golfclubs darf der Spieler auf den Platz. Die Qualität des Platzes ist in hohem Maße abhängig von der Pflege des Platzes durch die Spieler während der Runde.

Zurück zu allen Fragen